Leider geschlossen. Angeregt durch den lesenswerten Nachbarschafts-blog flingern.net wurde spontan ein Mittagessen bei den Pepperchiefs, einer Mittagstischadresse auf der mehr oder minder charmanten Birkenstraße in Düsseldorf-Flingern eingeschoben. Nur mittags deshalb, weil die Köche, die nach Aussage auf ihrer website über Sterneerfahrung verfügen, sonst für Catering und Veranstaltungen buchbar sind. Etwas provisorisch wirkt der Gastraum auch, was aber durch die Freundlichkeit durchaus seinen Charme hat.

Die täglich wechselnde Gerichte kann man im Lokal verzehren oder mitnehmen. Bei Preisen zwischen 5-10 Euro und sehr ordentlichen Portionen gefiel vorallendingen der sehr gute Geschmack des “Test”-Gerichts, eines Carribean Stews mit Hühnchenfilet mit Süßkartoffeln und einer extra Schüssel Reis. Irgendetwas fruchtiges hätte noch dabei sein können, dann wäre es perfekt gewesen.

Wiederbesuch garantiert.

0 thoughts on ““Pepperchiefs” – mittags satt und zufrieden in Düsseldorf

  1. Es ist in Düsseldorf in keinem anderen Lokal möglich so hervorragend und günstig zu Mittag zu essen wie hier. Besser geht es nicht. Und der Service inkl. Unterhaltung ist jeden Besuch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.